Leistungen

Ich bin Inhaberin einer kantonalen Praxisbewilligung des Kanton Zürich sowie anerkannte Leistungserbringerin von santésuisse.

Die Abrechnung der Sitzungen kann demzufolge über die Zusatzversicherung der Krankenkasse erfolgen. Den Anteil der Kostenübernahme klären Sie bitte mit Ihrem Zusatzversicherer am besten vor Aufnahme einer Psychotherapie.

Sind Ihre Beschwerden direkte Folge eines Unfalles, übernimmt in der Regel die Unfallversicherung die Kosten für eine Psychotherapie. Bei jungen Erwachsenen im Zuge der Eingliederung in das Berufsleben, kann die Psychotherapie auch von der IV übernommen werden.

Für eine Psychotherapie Sitzung wird mindestens eine volle Stunde (d.h. 60 min) reserviert. Vereinbarte Sitzungen können im Verhinderungsfall bis spätestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden. Ich bitte Sie um Verständnis, dass ich andernfalls die ausgefallene Sitzung Ihnen leider verrechnen muss.

Preise auf Anfrage.

«Aufrichtigkeit ist, wenn man von sich selbst überrascht ist.»
Nadine Gordimer